Latest news: --- volvo APCI+update 9.7.20 --- PET2 Update 5670 Multilingual is availeble --- PIWIS 3 and China Clone VAS 6154 --- Remote Install - AGCO Parts Books, EDT, SISU --- OTC China Clone VIM Updater Problems. --- PET2 Update 5660 Multilingual is availeble --- VmWare SnapOn Kia-Hyundai Global EPC5 --- mercedes W210 generate key --- DAF Manuals + Wiring Diagrams --- Problem with Xebtry 06.2020 --- vw radio code --- ( KeyGen ) DUSH-Book v7,9 SRS-BOOK v1.4 Keygen Full UNLOCKED --- Toyota Techstream 15.10.029 + Keygen/Activator + Instruction --- PET2 Update 5650 Multilingual is availeble --- Bmw coding help --- Cloning edc17c64 problem! --- Rheingold 4.24.13 Standalone / SDP-BLP 4.24.12 / ISTA-P 3.67.1.006 --- Acronis Image - ODIS Service 5.2.7, Engineering 12, FlashDaten 2020, TPI, ETKA, ELSA --- Magicmotorsport Flex Slave --- DAMOS files (Manufacturer SuperMappacks) ---
  
Thank You For Your Registration AP Forum!!! We Wish You A Good Time AutoProfessionals.Org Forum!!!

Attention! Don’t Wait For Your Registration Code You EMAIL.. Your Account Will Be Activated Automatically Within 15 Minutes FREE.. Please Stay With Us And Go To The Forum. "you Acaunt"





Thread Rating:
  • 1 Vote(s) - 5 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Delphi will plötzlich wieder aktiviert werden! HILFE !!
#1
Hallo,

eben ruft mich ein Kumpel an, sein Delphi geht nicht mehr, nun ja, dacht ich, kein Problem, aktivier ich es einfach wieder...ja, dachte ich.... Pustekuchen...

Was gleich auffiel, wenn man nur das Fileactivation.xml schon abspeichert, kommt die Fehlermeldung "Operation Misslungen", obwohl das XML File gespeichert wurde, das war vorher nie so,
bin ich mir ziemlich sicher..

Nunja, ich habs wieder akitivert bekommen, es lief wieder...... kurz... nach dem 2. oder 3 Mal starten, kam wieder die Meldung "Software Aktivierung"...
Mir wurde es ganz klamm, schnell mein Laptop hoch gefahren, den ich vor 3 Wochen noch benutzte, alle 3 Delphi (habe 2014.4, 2015.3 und 2016.1) Versionen dasselbe Problem  Dodgy  533

Ich habe natürlich schon im Netz gesucht und auch diverse Lösungsansätze gefunden und vor allem in deutscher Sprache ist es echt schwer :/ ...  

Wie z.B. das hier habe ich probiert....

Alle Delphi-Dateien einschließlich der Installationsordner löschen
Löschen Delphi-Ordner aus:
C:\Benutzer\Alle Benutzer\Anwendungsdaten\
C:\Benutzer\Ihr Konto\Anwendungsdaten\
C:\Benutzer\Ihr Konto\Anwendungsdaten\

Den Ordner löschen:
C:\Benutzer\**USER**\AppData\Roaming\Microsoft\Systemzertifikate\My

Bearbeiten der Datei "hosts" in C:\windows\system32\drivers\etc\hosts mit einem Editor:
127.0.0.1 activity.autocom.se
127.0.0.1 activity2.autocom.se
127.0.0.1 updates.autocom.se
Reinigung der Registrierung mit CCCleaner
Den Namen der Datei WyUpdate.exe ändern
Main.exe als Administrator ausführen und fortsetzen
Die Aktivierungsdatei speichern
Datei mit Generator aktivieren (Delphi-Installation nicht deaktivieren)
Die Datei zur Installation über die Schaltfläche Start hochladen
Warten bis zum Ende und das Programm genießen

ANDERER LÖSUNGSANSATZ: ZITAT aus einem Forum:" das liegt nicht an der Software sondern an eurem Antivirus Programm, falls ihr kein anderes installiert habt, dann an eurem Windows Defender. Ihr müsst am besten für den Pfad samt allen Unterordnern eine Ausnahme erstellen, dann tritt dieses Problem nicht mehr auf. Hatte das nämlich auch über längere Zeit, bis ich zufällig auf die Fehlerquelle gestoßen bin..." ZITAT ENDE

Das half Beides nichts, wenn ich es aktiviert bekomme, kann man es 2, 3 Mal starten und dann ist wieder dasselbe Problem da, Delphi ist wieder deaktiviert.
Ich verstehs nicht, es lief jetzt monatelang ohne Probleme und jetzt die Scheiße...

Weiß jemand, an was das liegt, evtl. eine (dauerhafte) Lösung, die NICHT eine Neuinstallation beinhaltet (wäre eine Katastrophe, da viel Zeug installiert, wie WOW 5.00.12, VCDS, Elsawin, Haynes 2018 Pro in Virtualbox Win XP ect.)

Wir haben Beide Win 10 64 Bit auf unterschiedlichen Laptops, aber das gleiche Problem..

Danke :)
MFG
Reply
Thanks given by:
#2
I ran all versions in separate VMs and never have had any problem. Of course the VM (Win7x86) doesn't have virus protection or auto updates!
Never use the spy Win10!
Geht ned, gibts ned  Shake
Reply
Thanks given by: Administrator
#3
(06-16-2020, 07:21 PM)Zamperl Wrote:  I ran all versions in separate VMs and never have had any problem. Of course the VM (Win7x86) doesn't have virus protection or auto updates!
Never use the spy Win10!

Danke, das hilft mir aber nicht bei meinem Problem, das muss ja einen Grund haben, warum Delphi sich PLÖTZLICH deaktiviert, evtl. gibts doch noch eine Hostadresse, die man noch nicht gesperrt hat bzw. die man (noch) nicht kennt, mit der Delphi außerdem nach Hause telefoniert.

Außerdem ging es ja monatelang ohne Probleme und alles in VM Ware zu packen ist meiner allerletzte Lösung, doch ich will aber lieber die Ursache heraus finden und bekämpfen, statt einfach auf zu geben und den einfachen Weg zu gehen.. UND, ich habe die KOMPLETTE Spionage abgestellt, Cortana deinstalliert ect..gibt dafür ja genug Tools ...

BTW: Ich habe nicht ohne Grund das DEUTSCHE FORUM gewählt, um dann englische Antworten zu erhalten Dodgy
Reply
Thanks given by:
#4
Update, selbst in einem VM bzw. VBOX WinXP Image, das kein Virenschutz hat und kein Internet (Netzwerk kpl. abgeschaltet), will Delphi nach paar Malen die Aktivierung wieder haben...
Ich habe so das Gefühl, als hätte der Original Hersteller was ins Netz gestellt, das die Clone Soft unwirksam macht... :/
Einzig, direkt nach der Aktivierung und dem Harwaresetup, kann man einen Snapshot machen und immer wieder diesen starten, dann könnte man die Software dauerhaft nutzen, das ist zwar auch eine Lösung, aber das behebt die Ursache ja nicht wirklich.. es muss doch möglich sein, die Ursache zu finden und aus zu merzen!?


Nunja, ich hoffe, das irgendwer genau weiß, was da passiert ist und eine dauerhafte Lösung parat hat.
Reply
Thanks given by:
#5
"Was gleich auffiel, wenn man nur das Fileactivation.xml schon abspeichert, kommt die Fehlermeldung "Operation Misslungen", obwohl das XML File gespeichert wurde, das war vorher nie so,
bin ich mir ziemlich sicher"

Das war schon immer so seit der Version 2011 sobald das File gespeichert wird was man mit ja bestätigt.
hier mal der Auszug von Fehlern ist in Englisch aber kannst du ja Übersetzen...


Autocom/Delphi 2015-16-17 Loses Activation Windows 10...some suggestions

In some cases, disabling Windows defender permanently helps.
In Win 10 Home - search for "regedit". Go to HKEY_LOCAL_MACHINE > SOFTWARE > Policies > Microsoft > Right click on "Windows Defender" > New > DWORD (32bit) > Name "DisableAntiSpyware" > Right click on it "Modify" > Value Data : 1 > OK.

In win 10 Pro and Enterprise:
Search for "gpedit.msc" and click the top result to open the Local Group Policy Editor.
Computer Configuration > Administrative Templates > Windows Components > Windows Defender Antivirus.
Double-click the Turn off Windows Defender Antivirus policy. Select "Enable" option > Apply > OK.

Important for Windows 64-bit versions:
If you have a 64 bit Windows system on the computer then you have after installing the Delphi folder or Autocom in the following directory copying: C: / Program Files (x86) then the program will run without any problems. If this is not done has to when every time you start over again the first configuration screen.
If the Delphi / Autocom folder in the directory C: / Program Files (x86) has been moved then just a new shortcut on the desktop to create and launch.

I have been installing Autocom Delphi on Windows 10 64 and 32 bits for some time, and so that it does not uninstall, you must add the Man.exe file and a file with a .Dell extension as an excursion in Windows defender.

Switch PC Date to 2016 install... run... make activation and than switch PC date to Current date... maybe all ok.

Die Fehler findest du hier: http://www.autoprofessionals.org/showthread.php?tid=2987&pid=14606#pid14606

Ich habe aber eine ganz neue Version von 2017 wenn interesse und du möchtest die mal Probieren sende mir eine PN.
If you like my post and it helped, please press Thanks.Thankyou
Reply
Thanks given by: Administrator
#6
Das wird auch nicht klappen, es müssen Windows Update abgeschaltet werden und für Systeme x86 und x64 muss Delphi oder Autocom unter C:\ kopieren. Nur so hat es bei mir funktioniert.

Viel Glück
Reply
Thanks given by:
#7
(06-20-2020, 06:07 AM)Mister_ACE Wrote:  "Was gleich auffiel, wenn man nur das Fileactivation.xml schon abspeichert, kommt die Fehlermeldung "Operation Misslungen", obwohl das XML File gespeichert wurde, das war vorher nie so,
bin ich mir ziemlich sicher"

Das war schon immer so seit der Version 2011 sobald das File gespeichert wird was man mit ja bestätigt.
hier mal der Auszug von Fehlern ist in Englisch aber kannst du ja Übersetzen...


Autocom/Delphi 2015-16-17 Loses Activation Windows 10...some suggestions

In some cases, disabling Windows defender permanently helps.
In Win 10 Home - search for "regedit". Go to HKEY_LOCAL_MACHINE > SOFTWARE > Policies > Microsoft > Right click on "Windows Defender" > New > DWORD (32bit) > Name "DisableAntiSpyware" > Right click on it "Modify" > Value Data : 1 > OK.

In win 10 Pro and Enterprise:
Search for "gpedit.msc" and click the top result to open the Local Group Policy Editor.
Computer Configuration > Administrative Templates > Windows Components > Windows Defender Antivirus.
Double-click the Turn off Windows Defender Antivirus policy. Select "Enable" option > Apply > OK.

Important for Windows 64-bit versions:
If you have a 64 bit Windows system on the computer then you have after installing the Delphi folder or Autocom in the following directory copying: C: / Program Files (x86) then the program will run without any problems. If this is not done has to when every time you start over again the first configuration screen.
If the Delphi / Autocom folder in the directory C: / Program Files (x86) has been moved then just a new shortcut on the desktop to create and launch.

I have been installing Autocom Delphi on Windows 10 64 and 32 bits for some time, and so that it does not uninstall, you must add the Man.exe file and a file with a .Dell extension as an excursion in Windows defender.

Switch PC Date to 2016 install... run... make activation and than switch PC date to Current date... maybe all ok.

Die Fehler findest du hier: http://www.autoprofessionals.org/showthread.php?tid=2987&pid=14606#pid14606

Ich habe aber eine ganz neue Version von 2017 wenn interesse und du möchtest die mal Probieren sende mir eine PN.

Hi,

danke für die Info, ich war mir nicht mehr sicher mit der Fehlermeldung beim abspeichern und der Link mit den Fehlern und angebliche Lösung habe ich ja selbst oben kpl. aufgeführt...

Nunja, die 2017er habe ich mal runter geladen, aber ohne KG nutzt mir die nix und ständig um eine AKtivierung zu fragen habe ich auch keine Lust, denn sicher wird die Version genauso das Problem haben...

Kann doch nicht sein, 10 verschiedene Lösungsansätze und NICHTS funktioniert und ich bin echt kein Anfänger im PC Bereich, klar ich hab auch kein Bock ALLES, ink. Win kpl. neu zu installieren, nur um zu testen, ob dann Delphi mal wieder paar Wochen läuft und die Scheiße von vorne los geht..

Ach ja, gestern hätte ich eine elektrische Handbremse zurück stellen müssen, ging mit Delphi eh nicht, war gar kein Menü dafür da für einen Golf VII BJ 2013, zum GLück hatte ich noch VCDS 19.6, ging Bestens, selbst bei WOW war die Funktion vorhanden und ich ärger mich mit Delphi rum, dem oft grundlegende Funktionen fehlen (war ja nicht das erste Mal), aber klar, man möchte gerne so viel Tools wie möglich, damit man alles abdecken kann, aber Delphi machts einem im Moment echt schwer...

Ich habe nun, bis auf den Defender abschalten und zuerst zurück auf 2016 ALLES probiert (werde ich auch noch tun, dann hab ich wirklich alles versucht, bis auf kpl neu installieren, auch WIN ect..), NICHTS hilft bis jetzt, in einem VM Image nur mit dem Trick des Sicherungspunktes, bleibt Delphi aktiviert (logisch, der Sicherungspunkt startet immer wieder nach dem frischen aktivieren), das ist doch nicht normal, genau beim 3. Mal starten ist die AKtivierung weg.

Das nervt mich nicht mehr lange, dann fliegt der Dreck in die Tonne, das VCI kann ich ja (zum Glück) noch mit WOW (kann sogar PKW BJ2020 lesen) nutzen, dann muss ich wohl auf Actia Multi Diag ausweichen, das soll eh mehr können als Delphi und es läuft derzeit mit 2018er Datensatz, leider sind die VCI dafür nicht so günstig :/

Denke echt so langsam, Delphi hat was gemacht, das Ihre Clone nicht mehr laufen und wenn man das sich mal eingefangen hat, war es das, egal, ob Host oder Virtual PC (der auf demselben HOST läuft) und keiner weiß (noch nicht), was für ein Tool oder Registryeintrag (oder was auch immer man noch tun kann) man abstellen muss, dass das nicht mehr passiert.
Ich weiß ja, das ein Kumpel auf einem Panasonic Touch Tablet seit Jahren Delphi (2013.3.3) laufen hat und heute noch läuft, das Ding war noch nie Online und läuft mit WinXP, aber es muss anders zu lösen sein :(  

Trotzdem Danke, hoffe, es hat noch jemand eine einfachere und dauerhafte Lösung, die NICHT mit kpl Neuinstallation von Win ohne je Online zu gehen endet. :(

(06-20-2020, 10:48 PM)relax1980 Wrote:  Das wird auch nicht klappen, es müssen Windows Update abgeschaltet werden und für Systeme x86 und x64 muss Delphi oder Autocom unter C:\ kopieren. Nur so hat es bei mir funktioniert.

Viel Glück

Funktioniert auch nicht, weil schon probiert, nach 3 Mal Windows Neustart und dann der 3. Start von Delphi, zack Aktivierung erforderlich :/
Komischerweise konnte ich Delphi mehrmals starten, OHNE Aktivierung, wenn ich Win NICHT neu gestartet habe... Irgendetwas muss das dann doch zählen?
Reply
Thanks given by:
#8
Edit:
Zurücksetzen auf 2016 und aktivieren, Defender abgeschaltet (Internetzugang gleich sicherheitshalber mit ausgeschaltet) und wie ich aus einem anderen Forum noch fand, erweiterte Schreibrechte auf C: geben, half auch nichts...    Not working .....zum kotzen

Ich will nicht alles neu installieren müssen, wenns blöd läuft, ist das Problem immer noch da und ich hab alles umsonst gemacht...
Reply
Thanks given by:
#9
(06-21-2020, 06:49 PM)Bitseeker Wrote:  Edit:
Zurücksetzen auf 2016 und aktivieren, Defender abgeschaltet (Internetzugang gleich sicherheitshalber mit ausgeschaltet) und wie ich aus einem anderen Forum noch fand, erweiterte Schreibrechte auf C: geben, half auch nichts...    Not working .....zum kotzen

Ich will nicht alles neu installieren müssen, wenns blöd läuft, ist das Problem immer noch da und ich hab alles umsonst gemacht...

Habe dir mal geschrieben was man machen kann.........
If you like my post and it helped, please press Thanks.Thankyou
Reply
Thanks given by: Administrator
#10
(06-22-2020, 06:24 PM)Mister_ACE Wrote:  
(06-21-2020, 06:49 PM)Bitseeker Wrote:  Edit:
Zurücksetzen auf 2016 und aktivieren, Defender abgeschaltet (Internetzugang gleich sicherheitshalber mit ausgeschaltet) und wie ich aus einem anderen Forum noch fand, erweiterte Schreibrechte auf C: geben, half auch nichts...    Not working .....zum kotzen

Ich will nicht alles neu installieren müssen, wenns blöd läuft, ist das Problem immer noch da und ich hab alles umsonst gemacht...

Habe dir mal geschrieben was man machen kann.........

Hi,

sorry, jetzt erst Zeit gehabt... ich schau gleich in PN :)
Reply
Thanks given by:


Forum Jump:


Users browsing this thread: 2 Guest(s)